Über uns


Aline Grond

Dipl. Ergotherapeutin FH

Zert. Handtherapeutin Schweiz

Instruktorin der Therapiemethode nach Hentschel

20 Jahre Berufserfahrung - mein Werdegang


Ausbildung

Beruf

  • 2002 – 2003: Praxis für Handrehabilitation und Neurologie, Sevelen
  • 2003 – 2006: Kantonsspital, Olten
  • 2006 – 2007: Universitätsklinik Balgrist, Zürich
  • 2007 – 2018: Schulthess Klinik, Zürich
  • 2018 – 2020: Ergotherapie & Handrehabilitation, Rosenklinik Physiotherapie, Rapperswil-Jona
  • seit 2020: Handrehabilitation & Ergotherapie Grond, Rapperswil-Jona

Weiterbildungen

  • Schienenkurs: Statische und dynamische Schienen
  • Schienen-Workshop ClikStrip
  • Manuelle Therapie I-III: Untersuchung und Behandlung der Gelenke / Muskulatur der oberen Extremität, Modul Handchirurgie
  • Manuelle Lymphdrainage / komplexe physikalische Entstauungstherapie
  • Myofasziale Strukturen – Dysfunktionen und ihre Behandlung
  • Myofasziale Release – Techniken
  • Orthopädische Medizin – Cyriax: Einführung und Hand
  • Boeger-Therapie – Die Technik; globale und lokale Adhäsionslösung / Narbentherapie
  • Boeger-Therapie – Das Venensystem und seine Bedeutung in der Boeger-Therapie
  • Narbenpflege und Narbenentstörung
  • Easytaping (dynamisches Taping)
  • Mobilisation des Nervensystems
  • Dry Needling-Therapy
  • Somatosensorische Rehabilitation
  • Elektrotherapie: Klinische Anwendungen – Evidence based
  • Spiraldynamik: Hände richtig im Einsatz, ein Kugelgewölbe funktionell verstehen
  • Schmerzkurs – Schmerzen verstehen
  • CRPS – Update in Diagnostik und Therapie
  • Der posttraumatische Prozess
  • Funktionelle Anatomie an Präparaten und Modellen – Sezierkurs
  • Dreiwöchiger Bobath-Grundkurs



Annika Walser

Ergotherapeutin BSc.


  • Hentschel-Methode
  • SOS - Selbstwirksam ohne Schmerz
  • Grundkurs Erfassung der Handlungskompetenz
  • Bachelorarbeit zum Thema Verhaltensänderung in der Orthopädie